Verantwortung teilen – Engagement ermöglichen – Menschen begeistern

Ein Programm zum Veränderungsmanagement für Selbsthilfeverbände durch Organisationsentwicklung und Qualifizierung

Lernort Selbsthilfe – LOS!“ schafft passende Lernangebote für ehrenamtlich Tätige, ermöglicht notwendige Veränderungen im Verband und macht die Selbsthilfe insgesamt zukunftsfähig.

0 Verbände

von mehr als 50 Selbsthilfeverbänden erprobt

0 Module

Baukastensystem mit 12 Modulen - individuell anpassbar

0 Team

gemeinsam im Team unter fachlicher Leitung

0 Formate

im Präsenzformat, als Live-Online-Training oder als digitaler Selbstlernkurs

Stimmen zum Programm

Erfahrungen mit „LOS!“ aus Sicht der Selbsthilfe und Experten

Meilensteine

Der Ablauf "LOS!"

Lernmodule

„LOS!“ ist ein flexibles Qualifizierungsprogramm.

Ansprechpersonen

Sie haben Fragen zu dem Projekt oder den Fördermöglichkeiten?

Fördermöglichkeiten

Informationen zum Antrag auf Projektförderung

Download

Infomaterial zu den Programmen LOS! und SH BEWEGEN

Video: “Lernort Selbsthilfe LOS!” & “Selbsthilfe BEWEGEN”

Moderne und pfiffige Lernmaterialien!

Für sämtliche LOS!-Module gibt es Lernmaterialien, die als sogenannte „Blaupause“ den Selbsthilfeverbänden zur Verfügung stehen und ….

Die Deutsche Restless Legs Vereinigung (RLS) wirbt mit einem Poster für ihre ersten LOS!-Veranstaltungen im Verband:

Selbsthilfeorganisationen, die mit LOS! und SH BEWEGEN bereits gearbeitet haben